Chrom(VI)-Neutralisator - TK20

Chrom(VI)
Neutralisator - TK20
zum Neutralisieren von Chrom(VI)-Verunreinigungen auf Metallen

Mit dieser Flüssigkeit können Sie Chrom(VI)-Verunreinigungen auf Metallen einfach entfernen/neutralisieren. Die Flüssigkeit (0,5 L) kann mit einem Tuch oder einem Vernebler aufgetragen werden. Auch das Eintauchen von Kleinteilen wie Schrauben und Muttern in diese Flüssigkeit ist möglich. Danach können Sie mit dem TK11-Testkit überprüfen, ob das Chrom(VI) entfernt/neutralisiert wurde.
Dieses Produkt ist für Verschmutzungen auf Metall geeignet, jedoch nicht für Farbschichten.

• Die Lieferung ist nur für Firmen möglich.

Sie erhalten unser Angebot per E-Mail innerhalb von ein bis zwei Werktagen. Wenn Sie mit diesem Angebot einverstanden sind, senden wir Ihnen das Test Kit umgehend zu.

TK20 Chromium-6 Neutralizer

Chrom(VI)-Kontamination auf erhitztem Stahl

Chrom(VI)-haltige Verbindungen können sich auf erhitztem chromhaltigem Stahl, wie z. B. Edelstahl, bilden. Diese Metalle sind oft Bestandteil einer Maschine und werden beim Betrieb der Maschine selbst erhitzt. Denken Sie zum Beispiel an Teile eines Schiffsmotors, einer Turbine oder einer Windmühle. Häufig entsteht eine Chrom(VI)-Verunreinigung durch eine Reaktion von Schmiermitteln mit dem Stahl beim Erhitzen. Diese Verbindungen sind giftig und müssen entfernt werden, bevor Überholungsarbeiten durchgeführt werden können.

Die gebildeten Chrom(VI)-Verbindungen sind oft an einer weiß/grünen Staubschicht auf dem Metall zu erkennen. Diese Schicht ist häufig an Stellen vorhanden, an denen (Anti-Seize-)Schmiermittel verwendet wurden, z. B. an Muttern und Schrauben.

Mit dem TK11® MATinspired Chromium(VI)-Detektion Test Kit können Sie ganz einfach testen, ob eine Chrom(VI)-Kontamination auf dem Stahl vorhanden ist. Wenn die Chrom(VI)-Verbindung nachgewiesen wird, kann sie mit dem TK20 Chromium(VI)-Neutralizer neutralisiert werden.

Wie der TK20 Chrom(VI)-Neutralisator funktioniert

Wenn die Neutralisationsflüssigkeit TK20 auf das Metall aufgetragen wird, wird das vorhandene Chrom(VI) in das ungiftige Chrom(III) umgewandelt. Dies wird auch als Reduktionsreaktion bezeichnet.

Beelden_Chroom-6Neutralizer

Haftungsausschluss
Obwohl dieses Produkt mit größter Sorgfalt zusammengestellt wurde, behält sich MATinspired B.V. kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die durch die Verwendung oder den Kontakt mit dem Produkt entstehen.